Neu in der Führungsrolle – Handwerkskoffer für neue Führungskräfte

SeminarNRMF24004
PeriodeFrühjahr/Sommer 2024
KategorieManagement und Führung
TitelNeu in der Führungsrolle – Handwerkskoffer für neue Führungskräfte
ZielgruppeFührungskräfte, die neu in ihrer Rolle sind sowie Mitarbeiter*innen, die auf ihre neue Rolle vorbereitet werden sollen
Seminarbeschreibung

Der Schritt von der Mitarbeiterin bzw. vom Mitarbeiter zur Führungskraft ist mit vielen neuen Aufgaben, Erwartungen und Anforderungen verbunden. Sie haben Erwartungen an sich selbst, wie Sie als Führungskraft sein wollen und was Sie bewirken möchten und das Außen stellt ebenfalls Erwartungen an Sie. Die Klarheit in der eigenen Rolle zu finden, sie zu definieren und Erwartungen aktiv zu managen ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für einen gelungenen Rollenwechsel. Das gewohnte Gefüge der Beziehungen verändert sich, der Fokus Ihrer Verantwortung verschiebt sich und Sie brauchen neue Fertigkeiten, um als Führungskraft erfolgreich zu sein.

In diesem Seminar reflektieren Sie Ihr Verständnis von Führung und formen aktiv Ihre Rolle als Führungskraft. Sie lernen die klassischen Stolperfallen kennen und erlernen Techniken, wie Sie diesen aktiv begegnen und sie entschärfen. Sie erwerben ein Grundhandwerkszeug an Führungstechniken und entwickeln einen individuellen Aktionsplan, um den Rollenwechsel effizient und positiv zu gestalten.

Seminarinhalt
  • Vorbilder und eigene Erfolgsstrategien
  • Führung und Werte
  • Mein Mission Statement
  • Die ersten 100 Tage als Führungskraft
  • Die klassischen Stolpersteine
  • Persönlicher Onboardingplan
  • Aufgaben und Anforderungen an eine Führungskraft
  • Selbstmanagement (7 Wege der Effektivität)
  • Verschiedene Führungsstile und ihre Wirkung
  • Delegation
  • Feedback
  • Aktionsplan, Übungen und Reflexion
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland GmbH
Kosten€ 470,-

Referenten

ReferentClaudia Lierl-Eselböck

Termine

Termin Start15.04.2024 08:30
Termin Ende15.04.2024 16:30
Termin Start06.05.2024 08:30
Termin Ende06.05.2024 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.