E-Learning Lehrgang VRV 2015 - Modul 2: Prinzipien und Bewertung gem. VRV 2015

SeminarNRGL20022
PeriodeHerbst/Winter 2019/2020
KategorieGemeinden und Land
TitelE-Learning Lehrgang VRV 2015 - Modul 2: Prinzipien und Bewertung gem. VRV 2015
ZielgruppeGemeinde- und Verwaltungsbedienstete sowie an politische Funktionäre/Funktionärinnen und Bürgermeister/Bürgermeisterinnen, die die Bestimmungen und Regelungen des neuen Haushaltsrechts verpflichtend anwenden und umsetzen müssen
Seminarbeschreibung

Das zweite Modul gliedert sich in zwei Teile: Der erste Teil (2a) dieses Moduls widmet sich den Grundlagen und rechtlichen Rahmenbedingungen der VRV 2015. Neben dem Aufbau des Rechensystems werden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen die drei Haushalte sowie deren Zusammenhang näher erläutert und anhand von Beispielen untermauert.

Im zweiten Teil (2b) stehen die Bewertung der einzelnen Positionen sowie der Abschluss der drei Haushalte im Vordergrund. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer/innen den Begriff des Voranschlags und dessen Umsetzung kennen. Modul 2 schließt mit praxisorientierten Beispielen ab, um das bisher Erlernte anwenden zu können.

Seminarinhalt
  • Grundsätze, Erklärungen und rechtliche Rahmenbedingungen der VRV 2015
  • Aufbau Rechensystem nach VRV
  • Verständnis der drei Haushalte 
  • „Lückentext-Übung“ am Beispiel einer österreichischen Gemeinde
  • Bewertung der Positionen der Aktivseite bzw. Bewertung der Positionen der Passivseite
  • Buchungen in Bezug auf die einzelnen Positionen der drei Haushalte
  • Abschluss der drei Haushalte
  • Voranschlag - Überblick, Erklärungen, Gebarung, ...
  • Beispiele mit Auswirkung auf die drei Haushalte und den Voranschlag - mit Hilfestellungen
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
Straße-
PLZ0
Seminarort-
Institut-
Allgemeiner HinweisUm sich für den gesamten E-Learning Lehrgang (Package-Preis für alle 4 Module) anzumelden, wählen Sie in der Kategorie "Gemeinden und Land" das Seminar "E-Learning Lehrgang VRV 2015 - gesamter Lehrgang" (Lehrgangsnummer: GL19086 bzw. ab 01.10.2019 GL20020).
Kosten€ 450,-

Referenten

Termine

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.