Dr. Michalis Tzatzanis

AnredeHerr
Titel VorneDr.
VornameMichalis
NachnameTzatzanis
Titel Hinten
Kurzlebenslauf

Seit 2005 bei der FFG/EIP; derzeit Österreichische Nationale Kontaktstelle (NCP) für "Cluster 5: Klima, Energie und Mobilität", "Cluster 2: Kultur, Kreativität und integrative Gesellschaft" und "Ausweitung der Beteiligung und Stärkung des Europäischen Forschungsraums" in Horizon Europe; war Nationale Kontaktstelle im Bereich Umwelt und verantwortungsbewusste Forschung und Innovation seit dem 7. EU-Rahmenprogramm (RP7); Mitglied des Trainer*innen-Teams der FFG-Akademie; jahrelange Erfahrung in der Durchführung von EU-Projekten mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement, Kapazitätsaufbau von NCP-Organisationen sowie verantwortungsbewusste Forschung und Innovation (RRI); hat Doktortitel in Ökologie (Universität Wien), Master in Naturschutz vom University College London, Großbritannien und einen Abschluss in Umweltwissenschaften der Universität der Ägäis, Griechenland

Seminare kommend

Seminare abgeschlossen

SeminarStartdatum
Keine Ergebnisse gefunden.