VRV 2015 - Anlagenbuchhaltung (Comm-Unity)

SeminarNRGL20043
PeriodeFrühjahr/Sommer 2020
KategorieGemeinden und Land
TitelVRV 2015 - Anlagenbuchhaltung (Comm-Unity)
ZielgruppeVerantwortliche der Finanzbuch- und Anlagenbuchhaltung
Seminarbeschreibung

Durch die VRV2015 bekommt die Anlagenbuchhaltung eine viel größere Bedeutung in der Gemeindebuchhaltung.

In diesem Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie GeOrg in den einzelnen Bereichen bestmöglich unterstützt bzw. welche Vorgänge automatisch erfolgen und welche Vorgänge manuell durchgeführt werden müssen.

Seminarinhalt
  • Unterschiedliche Verbuchung von Investitionen, laufender Instandhaltung und geringwertigen Wirtschaftsgütern
  • Berechnung und Verbuchung der Abschreibung, Auswirkungen auf den Vermögens- und Ergebnishaushalt
  • Aufbau der Anlagenstammdaten im GeOrg
  • Standardprozesse in der Anlagenbuchhaltung: Integrierte Verbuchung der laufenden Zugänge über die Finanzbuchhaltung, Abgangsbuchungen und Umbuchungen
  • Spezielle Behandlung von Anlagen im Bau in der Anlagenbuchhaltung 
  • Spezielle Behandlung von Kapitaltransferzahlungen und Bedarfszuweisungen in der Anlagenbuchhaltung, Auswirkung auf den Vermögens- und Ergebnishaushalt
  • Monatsabschlusstätigkeiten in der Anlagenbuchhaltung
  • Jahresabschlusstätigkeiten in der Anlagenbuchhaltung 
  • Auswertungen und Berichte in der Anlagenbuchhaltung
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland
Kosten€ 275,-

Referenten

Termine

Termin Start04.06.2020 09:00
Termin Ende04.06.2020 15:00

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.