Generationengerechtes Führen

SeminarNRMF20029
PeriodeFrühjahr/Sommer 2020
KategorieManagement und Führung
TitelGenerationengerechtes Führen
ZielgruppeFührungskräfte, Nachwuchsführungskräfte sowie Mitarbeiter/innen im Personalmanagement und HR, in der Personalentwicklung und der Personalvertretung
Seminarbeschreibung

Führungskräfte stehen vor der großen Herausforderung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Generationen „richtig“ zu führen. Wir alle stammen aus einer bestimmten Generation (von den Babyboomern bis zur Generation Y) und wurden durch Denkmuster und herrschende Werte geprägt. Im Arbeitsalltag kommt es darauf an, dass alle gut zusammenarbeiten, denn der Erfolg einer Organisation hängt unter anderem auch wesentlich von der harmonischen und respektvollen Kollaboration zwischen Jung und Alt sowie vom uneingeschränkten Wissenstransfer zwischen den Generationen ab.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem richtigen Mix an Generationen im Team und der gelungenen Zusammenarbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Altersgruppen. Ziel ist es, einander zu verstehen, die Vorteile generationsübergreifender Teams zu nutzen und für eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit zu sorgen.

Seminarinhalt
  • Theorie (zu welcher Generation gehöre ich bzw. meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)
  • Besonderheiten der jeweiligen Generation erkennen und mit dem Führungsauftrag verknüpfen
  • Lebens- und Karrierephasen bei der Personalentwicklung mitbedenken
  • Generationsübergreifende Zusammenarbeit fördern
  • Vielfalt im Team nutzen
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland GmbH
Kosten€ 390,-

Referenten

ReferentMag. Nicole Schaffer

Termine

Termin Start11.05.2020 08:30
Termin Ende11.05.2020 16:30
Termin Start12.05.2020 08:30
Termin Ende12.05.2020 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.