Soziale Kompetenz und emotionale Intelligenz als Schlüsselfaktor für gute Führung

SeminarNRMF20026
PeriodeFrühjahr/Sommer 2020
KategorieManagement und Führung
TitelSoziale Kompetenz und emotionale Intelligenz als Schlüsselfaktor für gute Führung
ZielgruppeFührungskräfte und Nachwuchsführungskräfte aller Ebenen
Seminarbeschreibung

Einer Führungskraft, die über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz verfügt, fällt es ausgesprochen leicht, auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuzugehen, sie zu motivieren sowie ihre Werte und Vorstellungen in eine Linie mit den eigenen Führungszielen zu bringen. Eine gute Beziehung zwischen der/dem Vorgesetzten und dem Team, die auf Vertrauen und Respekt basiert, kann Arbeitsabläufe verbessern und beschleunigen sowie die Arbeitsmotivation steigern. Doch was genau steckt hinter dem Begriff „soziale Kompetenz“? Darin vereinigen sich Schlüsselqualifikationen wie Organisations- und Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, schwierige Situationen schnell einzuschätzen und angemessen zu reagieren. Die soziale Kompetenz ist ein lebenslanger Erkenntnisprozess, der kontinuierlich weiterentwickelt und gefestigt werden kann.

In diesem Seminar lernen Sie Ihre sozialen Kompetenzen zu erkennen, zu reflektieren, zu erweitern und effektiv einzusetzen. Dadurch erreichen Sie, dass Ihre Mitarbeiter/innen gerne für Sie arbeiten, Sie bessere Mitarbeitergespräche führen und Sie über eine Vielfalt an Lösungsstrategien verfügen.

Seminarinhalt
  • Was sind soziale Kompetenzen und welche sind im Führungsalltag besonders wichtig?
  • Reflexion der eigenen Persönlichkeit – Überzeugungen, Glaubenssätze, Verhalten, individuelle Prägungen und Rollenbilder
  • Soziale Kompetenz
    • Bereitschaft zum Perspektivenwechsel
    • Konflikt-, Kritik-, Krisenfähigkeit - Unterschiedlichste Verhaltensweisen, die allen Beteiligten das Gefühl geben, am Erfolg des Unternehmens maßgeblich mitgewirkt zu haben
    • Vertrauen, Respekt, Charisma, Authentizität
  • Es gibt keine soziale Kompetenz ohne emotionale Intelligenz
Dokumentekeine Dokumente
StatusPause
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland GmbH
Kosten€ 420,-

Referenten

ReferentMag. Andrea Maurer MBA

Termine

Termin Start28.04.2020 08:30
Termin Ende28.04.2020 16:30
Termin Start29.04.2020 08:30
Termin Ende29.04.2020 16:30
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Wenden Sie sich bitte an office@akademie-burgenland.at