Entspannt Chefin sein - Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit

SeminarNRMF20025
PeriodeFrühjahr/Sommer 2020
KategorieManagement und Führung
TitelEntspannt Chefin sein - Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit
ZielgruppeWeibliche Führungskräfte, die ihre Führungspersönlichkeit entwickeln und ihr Handeln als Chefin optimieren wollen
Seminarbeschreibung

In vielen Führungsseminaren wird richtiges Kommunikationsverhalten und aktives Zuhören geübt. Es wird gelernt, wie man konstruktives Feedback gibt und ein Gespür für die Werte und Bedürfnisse des Teams entwickelt. Das alles sind Soft-Skills, die viele Mitarbeiterinnen von vornherein mit in den Beruf bringen. Für Frauen in Führungspositionen geht es darum, genau diese Fähigkeiten richtig einzusetzen. Ebenso sind die als „männlich“ betrachteten Eigenschaften unabdingbar für einen erfolgreichen Führungsstil. Die Herausforderung für weibliche Führungskräfte besteht darin, die bewährten grundlegenden Prinzipien der Führung mit Attributen weiblichen Kommunikations- und Führungsverhalten sinnvoll zu kombinieren.

In diesem Seminar wird sowohl an den neuen Anforderungen an die Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gearbeitet, als auch an den individuellen Herausforderungen und Bedürfnissen von Frauen als Führungskraft. Bauen Sie Ihre Stärken aus und erhöhen Sie Ihre Wirksamkeit und Ihre Kompetenz als Führungskraft.

Seminarinhalt
  • Selbstbild und Selbstverständnis – So nehmen Sie eine authentische Führungsrolle ein
  • Reflektion der typisch weiblichen und oft unbewussten Muster (z.B. Perfektionismus, Rechtfertigen, „Nein“ sagen, Körperhaltung, …)
  • Lernen Sie, wie Sie brenzlige berufliche Situationen in Zukunft vermeiden können
  • Setzen Sie traditionell weibliche Verhaltensweisen richtig im Führungsalltag ein
  • Haltung und Einstellung steuern Verhalten
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland GmbH
Kosten€ 420,-

Referenten

ReferentMag. Andrea Maurer MBA

Termine

Termin Start22.06.2020 08:30
Termin Ende22.06.2020 16:30
Termin Start23.06.2020 08:30
Termin Ende23.06.2020 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.