LMR4 - Urlaubsvertretung - Workshop

SeminarNREG20014
PeriodeFrühjahr/Sommer 2020
KategorieE-Government
TitelLMR4 - Urlaubsvertretung - Workshop
ZielgruppeAlle Gemeindemitarbeiter/innen, die mit LMR arbeiten sollen (auch Urlaubsvertretungen)
Seminarbeschreibung

Immer wieder müssen Gemeindebedienstete als Urlaubsvertretung für ihre Kolleginnen/Kollegen mit LMR4 arbeiten oder benötigen es für ihre Verwaltungsaufgaben.

Um Sie optimal auf LMR4 einzuschulen, werden wir das Seminar „LMR4 – Urlaubsvertretung“ noch vor der Urlaubszeit im Sommer organisieren. In diesem Workshop arbeitet jede/r Teilnehmer/in mit einem eigenen PC im Testsystem.

Hinweis: Bitte bringen Sie unbedingt die eigenen Zugangsdaten fürs Kommunalnet mit (Benutzername und Passwort oder Handy-Signatur; die Bürgerkarte ist nicht ausreichend).

Seminarinhalt
  • Meldefälle (sehr detailliert)
  • Personenänderungen
  • Meldekorrekturen (Teilklärungsadressen)
  • Smartfiles (Formulare, Meldezettel,...)
  • Meldebestätigungen
  • Haushaltsbestätigungen
  • Standardauswertungen/Listen
  • Auswertungsvorlagen
 
  • Optional
  • Ablaufsteuerung/periodische Listen
  • Sprengelverwaltung (Wahl-/Schul-/Kanalsprengel)
  • Seriendruck aus LMR
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeSteinamangerstraße 21
PLZ7423
SeminarortPinkafeld
InstitutAkademie Burgenland
Kosten€ 265,-

Referenten

Referent Thomas Bollin

Termine

Termin Start24.06.2020 08:30
Termin Ende24.06.2020 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.