VRV 2015 - Buchen, Vermögen, Statistik (Neuhold)

SeminarNRGL20041
PeriodeFrühjahr/Sommer 2020
KategorieGemeinden und Land
TitelVRV 2015 - Buchen, Vermögen, Statistik (Neuhold)
ZielgruppeAlle Gemeindebediensteten (Neuhold-Anwender/innen, die im Finanzbereich tätig sind)
Seminarbeschreibung

Die neue Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung (VRV 2015) muss von den Gemeinden ab dem Haushaltsjahr 2020 angewendet werden. Im Zuge dieser umfassenden Umstellung kommt es immer wieder zu Fragen oder Unklarheiten.

In diesem Seminar erhalten Sie Antworten auf Fragen betreffend dem Buchen, dem Vermögen sowie der Statistik zur VRV 2015. Um den Praxisbezug herzustellen, werden zahlreiche Übungsbeispiele durchgenommen.

Seminarinhalt
  • Programmtechnische Umsetzung – Erstellung Eröffnungsbilanz 
  • Interpretation RA 2019 – Eröffnungsbilanz 2020
  • Zusammenwirken der drei Haushalte (programmtechnische Kontrollroutinen)
  • Auswirkungen des Vermögensbereiches auf die Eröffnungsbilanz
  • Bewertung langfristiges/kurzfristiges Vermögen
  •  Position Nettovermögen
  • Sonderposten Investitionszuschüsse (Kapitaltransfers)
  • Bewertung langfristige/kurzfristige Fremdmittel
  • Thematik Rechnungsabgrenzungen
  • Buchungsbeispiele
  • Auswertungen
Dokumentekeine Dokumente
StatusPause
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland
Kosten€ 290,-

Referenten

Referent Alexandra Puffer

Termine

Termin Start21.04.2020 09:00
Termin Ende21.04.2020 15:00
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Wenden Sie sich bitte an office@akademie-burgenland.at