Kreative Methoden für Besprechungen und Arbeitsgruppen

SeminarNRPB20024
PeriodeFrühjahr/Sommer 2020
KategoriePersönlichkeitsbildung
TitelKreative Methoden für Besprechungen und Arbeitsgruppen
ZielgruppeAlle Führungskräfte und Mitarbeiter/innen, die Besprechungen und Arbeitsgruppen leiten und diese effizient und konstruktiv gestalten möchten
Seminarbeschreibung

Nicht schon wieder eine fade Besprechung! Besprechungen und Arbeitsgruppen verlaufen effizienter und spannender, wenn es gelingt, alle Beteiligten aktiv mit einzubeziehen. Mit kreativen Methoden und ansprechender Gestaltung der Arbeitsmedien halten Sie die Aufmerksamkeit aller wach und schöpfen so das Innovationspotential von Arbeitsgruppen voll aus. Gemeinsam erarbeitete Ergebnisse, werden motivierter umgesetzt und tragen wesentlich zu einer kooperativen Unternehmenskultur bei.

In diesem Workshop werden verschiedene kreative Methoden für Besprechungen und Arbeitsgruppen vorgestellt und gleich aktiv in diversen Übungen ausprobiert - frei nach dem Motto „learning by doing“.

Seminarinhalt
  • Ideales Setting für Besprechungen und kreative Arbeitsgruppen wählen
  • Flip-Chart, Pinnwand & Co kreativ und ansprechend gestalten
  • gezielte Fragetechniken und Kommunikation in Arbeitsgruppen anwenden
  • Störungen und Killerphrasen souverän begegnen
  • unterschiedliche Teilnehmertypen in den Prozess einbinden
  • Stolpersteine bewältigen
  • Auswahl an kreativen Arbeitsmethoden wie z. B.
      - Brainstorming (klassisch und Varianten)
      - Brainwriting-Techniken
      - Kartenabfrage (Metaplan
      - 635-Methode
      - Ishikawa-Diagramm
      - Analograffiti
      - 6-Hüte-Modell (E. de Bono)
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland
Kosten€ 220,-

Referenten

ReferentDr. Bettina Edler

Termine

Termin Start09.06.2020 08:30
Termin Ende09.06.2020 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.