Fachhochschulrecht und Studienalltag

SeminarNRLF20021
PeriodeHerbst/Winter 2019/2020
KategorieLehre & Forschung
TitelFachhochschulrecht und Studienalltag
ZielgruppeVerwaltungs-, Lehr- und Forschungspersonal der Fachhochschule Burgenland und ihrer Tochtergesellschaften
Seminarbeschreibung

Der Lehr- und Studienbetrieb an der Fachhochschule Burgenland ist in einen rechtlichen Rahmen eingebettet, dessen Kenntnis für die Mitarbeiter durchaus von großer Bedeutung ist.

In diesem praxisorientierten Seminar werden Sie mit den für den Studienalltag notwendigen gesetzlichen Rahmenbedingungen des Fachhochschulrechts vertraut gemacht. Neben allgemeingültigen Regelungen wird dabei speziell auf die Umsetzung an der Fachhochschule Burgenland eingegangen.

Seminarinhalt
  • Ziele und leitende Grundsätze von Fachhochschul-Studiengängen
  • Akkreditierungsvoraussetzungen und Programm-Akkreditierung
  • Studienrechtliche Bestimmungen
  • Gesetzliche Grundlagen der Qualitätssicherung
  • Satzung der Fachhochschule Burgenland
  • Fallbeispiele abgestimmt auf den Tätigkeitsbereich der Teilnehmer 
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland
Kosten€ 100,-

Referenten

ReferentProf. (FH) DI Dr. Gernot Hanreich

Termine

Termin Start27.11.2019 12:30
Termin Ende27.11.2019 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.