Lehrgang für BürgermeisterInnen und VizebürgermeisterInnen (gesamt)

SeminarNRLG20040
PeriodeHerbst/Winter 2019/2020
KategorieLehrgänge
TitelLehrgang für BürgermeisterInnen und VizebürgermeisterInnen (gesamt)
Zielgruppe- BürgermeisterInnen, die neu im Amt sind - BürgermeisterInnen, die schon länger im Amt sind, aber ihr Fachwissen auffrischen möchten - VizebürgermeisterInnen, die neu im Amt sind - VizebürgermeisterInnen, die schon länger im Amt sind, aber ihr Fachwissen auffrischen möchten
Seminarbeschreibung

Die Bürgermeisterin/der Bürgermeister ist das geschäftsführende Organ der Gemeinde und ist insbesondere für die Ausführung der Beschlüsse des Gemeinderates verantwortlich. Zudem besorgt sie/er die Verwaltungsangelegenheiten des übertragenen Wirkungsbereichs der Gemeinde im Rahmen der Weisungen von Bund und Ländern. Ein umfangreiches Aufgabegebiet also, das zumindest Basiswissen in den verschiedenen Fachthemen erfordert. Vor allem in den rechtlichen Bereichen sollten die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister über grundlegende Informationen verfügen und die gesetzlichen Grundlagen kennen.


ECKDATEN
Inhalt: Basiswissen zu verschiedenen Rechtsthemen, die für die Ausübung des Amtes erforderlich sind
Dauer: September 2018 bis März 2019
Seminartage: jeweils an Dienstagen und Donnerstagen abends von 17.30-21.30 Uhr
Veranstaltungsort: Akademie Burgenland, Campus 1, 7000 Eisenstadt und Steinamangerstraße 21, 7423 Pinkafeld

Seminarinhalt

In diesem Lehrgang werden Sie mit den wesentlichsten Handwerkszeugen ausgestattet, die Sie zur professionellen Ausübung ihres Amtes beherrschen sollten. Sie erhalten Grundkenntnisse zu den wichtigsten Rechtsthemen, wie etwa Gemeinde-, Vergabe-, Zivil- und Strafrecht, die für Ihre Tätigkeit als Bürgermeisterin/als Bürgermeister unbedingt erforderlich sind. Ebenso erfahren Sie, worauf Sie bei Bauverhandlungen achten müssen, damit diese korrekt abgewickelt werden können. Sie lernen zudem, wie Sie vorgehen, um Veranstaltungen richtig und sicher zu organisieren und durchzuführen. Darüber hinaus bietet Ihnen der Lehrgang die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Ihren Amtskolleginnen und Amtskollegen.

Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeSteinamangerstraße 21
PLZ7423
SeminarortPinkafeld
InstitutAkademie Burgenland
Allgemeiner HinweisDie angebotenen Module können auch einzeln gebucht und absolviert werden.
Kosten€ 1275,-

Referenten

ReferentMag. Herbert Wagner MSc, MBA
ReferentVwGH Dr. Wolfgang Pallitsch
ReferentMag. Eleonore Wayan
ReferentOAR Rudolf Tschirk
Referent Karl Aufner
Referent Gerhard Horwath
ReferentDI Dr. Alexander Rüdiger Knaak
ReferentMag. Ulrike Zschech
ReferentMMag. Isabella Spazierer-Vlaschitz
ReferentMag. Cornelia Lichtenberger
ReferentMag. Alexandra Fischbach
ReferentMag. Veronika Meszarits
Referent Günter Toth
ReferentMag. Brigitte Novosel

Termine

Termin Start05.09.2019 17:30
Termin Ende05.09.2019 21:30
Termin Start24.09.2019 17:30
Termin Ende24.09.2019 21:30
Termin Start17.10.2019 17:30
Termin Ende17.10.2019 21:30
Termin Start05.11.2019 17:30
Termin Ende05.11.2019 21:30
Termin Start05.12.2019 17:30
Termin Ende05.12.2019 21:30
Termin Start17.12.2019 17:30
Termin Ende17.12.2019 21:30
Termin Start16.01.2020 17:30
Termin Ende16.01.2020 21:30
Termin Start28.01.2020 17:30
Termin Ende28.01.2020 21:30
Termin Start20.02.2020 17:30
Termin Ende20.02.2020 21:30
Termin Start10.03.2020 17:30
Termin Ende10.03.2020 21:30
Termin Start02.04.2020 17:30
Termin Ende02.04.2020 21:30
Termin Start21.04.2020 17:30
Termin Ende21.04.2020 21:30
Termin Start14.05.2020 17:30
Termin Ende14.05.2020 21:30
Termin Start02.06.2020 17:30
Termin Ende02.06.2020 21:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.