Know-how und neue Ideen - Wie Sie Ihre Arbeit täglich beflügeln

SeminarNRMF20016
PeriodeHerbst/Winter 2019/2020
KategorieManagement und Führung
TitelKnow-how und neue Ideen - Wie Sie Ihre Arbeit täglich beflügeln
ZielgruppeSachbearbeiter/innen, Experten und Expertinnen, Teamleiter/innen, mittleres Management
Seminarbeschreibung

Wissen und Innovation sind der Treibstoff produktiver und freudvoller Tätigkeit in einer dynamischen Arbeitswelt. Einfache Methoden und Tools können eingesetzt werden, um Erfahrungen und Good Practices bestmöglich zu nützen und zu verteilen. Wichtige Fragen für Teams und die Organisation sind in diesem Zusammenhang: Welches Wissen benötigen wir wirklich für die Praxis? Wie können wir Wissen wirksam weitergeben und für andere verfügbar machen? Wie kann Know-how z.B. bei Personalwechsel für das Team gesichert werden. Welche Voraussetzungen braucht es, damit Innovationen innerhalb einer Organisation gefördert, anderen zugänglich und weiter verbessert werden? Wie können Sie ein Umfeld gestalten, in dem häufiger neue Ideen und Verbesserungsvorschläge entstehen? In diesem Seminar erhalten Sie konkrete Hilfestellungen und Methoden, um für sich und Ihre Kollegen/Kolleginnen Kompetenz im beruflichen Miteinander aufzubauen. Sie erhalten ein Verständnis für die Wirkung guter Kommunikation und gelebter Kooperation für die erfolgreiche Umsetzung.

Seminarinhalt
  • Praxisorientierte Grundlagen von Wissens- und Innovationsmanagement 
  • Organisatorische, kulturelle und individuelle Rahmenbedingungen 
  • Methoden und Instrumente des Wissens- und Innovationsmanagements 
  • Erfolgsfaktoren (Maßnahmen für Akzeptanz und Realisation), speziell bezogen auf die Gegebenheiten in der öffentlichen Verwaltung 
  • Entwickeln von ersten Ansätzen zur Umsetzung in die eigene betriebliche Praxis, Arbeit an konkreten Fragestellungen der Teilnehmer/innen
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland GmbH
Kosten€ 390,-

Referenten

ReferentProf. (FH) Dr. Richard Pircher
ReferentDipl.-Ing., Dr.-Ing. Georg Kunschert

Termine

Termin Start20.11.2019 08:30
Termin Ende20.11.2019 16:30
Termin Start21.11.2019 08:30
Termin Ende21.11.2019 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.