Bürgenländisches Camping- und Mobilheimgesetz

SeminarNRRE19031
PeriodeFrühjahr/Sommer 2019
KategorieRecht
TitelBürgenländisches Camping- und Mobilheimgesetz
ZielgruppeBetreiber/innen und Mitarbeiter/innen von Camping- und Mobilheimplätzen, die mit der Vollziehung des Gesetzes, der Ausarbeitung von Aufstellungs- und Gestaltungsrichtlinien und der Vollziehung deren Einhaltung befasst sind
Seminarbeschreibung

Das Burgenländische Camping- und Mobilheimplatzgesetz wurde im Jahr 2018 novelliert. Mit dieser Novelle wurde vor allem den Betreiber/innen von Mobilheimplätzen Gestaltungsmöglichkeiten eingeräumt, um spezielle, auf die jeweilige Anlage abgestimmte Rahmenbedingungen zu schaffen. Diese verbindlichen Standards und die Einhaltung derselben gilt es auch in den Verträgen mit den Bestandnehmern und Bestandsnehmerinnen abzusichern. Damit wird den Mobilheimplatzbetreibern und -betreiberinnen eine hohe Verantwortung übereignet, weswegen es gilt, durch ein möglichst sicheres und gleichzeitig wenig bürokratisches Genehmigungsverfahren zu gewährleisten, dass bei Neuaufstellungen und Änderungen am Mobilheim auch wirklich alle Vorgaben eingehalten werden.

In diesem Seminar werden die Gesetzesgrundlagen erörtert, vor allem aber wird gemeinsam der Weg zu leicht umsetzbaren Gestaltungs- und Aufstellungsrichtlinien aufgezeigt und erörtert, wie sich Betreiber/innen von Camping- und Mobilheimplätzen bestmöglich gegen drohende Haftungsfragen absichern können.

Seminarinhalt

• Überblick über die wichtigsten gesetzlichen Bestimmungen
• Begriffsbestimmungen
• Aufstellplan
• Aufstellungs- und Gestaltungsrichtlinien für Mobilheimplätze
• Absicherung der Richtlinien in den Verträgen
• Abläufe bei Neuaufstellung von und Änderungen an Mobilheimen
• Wiederkehrende Prüfpflicht/Prüfbescheinigung

Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeSteinamangerstraße 21
PLZ7423
SeminarortPinkafeld
InstitutAkademie Burgenland GmbH
Kosten€ 90,-

Referenten

ReferentOAR Rudolf Tschirk

Termine

Termin Start16.05.2019 08:30
Termin Ende16.05.2019 12:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.