VRV 2015 - Erfassung und Bewertung des Gemeindevermögens mit k5 EB

SeminarNRGL19036
PeriodeFrühjahr/Sommer 2019
KategorieGemeinden und Land
TitelVRV 2015 - Erfassung und Bewertung des Gemeindevermögens mit k5 EB
ZielgruppeBedienstete von Gemeinden, die mit dem k5-System der PSC arbeiten und die Vermögenserfassung und -bewertung mit Unterstützung des k5-EB-Tools der PSC umsetzen
Seminarbeschreibung

Die Erfassung und (Erst-)Bewertung des Vermögens der Gemeinde stellt eine der wesentlichen Vorarbeiten im Rahmen der Umstellung der Gemeindehaushalte auf die Regelungen der VRV 2015 dar. Als Vorbereitung auf den zukünftigen Vermögenshaushalt kann die Eröffnungsbilanz mehrfache Auswirkungen auf andere Bereiche der kommunalen Haushaltsführung haben. Sie wird aber auch Chancen im Hinblick auf ein Vermögens- und Anlagemanagement sowie eine Kosten- und Investitionsplanung ermöglichen, die es in dieser Form bisher nicht gab.

In diesem Seminar erfahren Sie alles, was Sie über die Ersterfassung und insbesondere die Erstbewertung des Gemeindevermögens wissen müssen. Denn sie spielt eine gewichtige Rolle im Rahmen der Vorbereitung auf die Einführung des „neuen kommunalen Haushaltswesens“ nach der VRV 2015 – k5 EB wird die burgenländischen Gemeinden dabei wesentlich unterstützen.

Seminarinhalt
  • Einführung in die Systematik und generelle Bedienung von k5 EB
  • Import vorhandener Daten aus k5-Finanzmanagement sowie anderer Datenquellen
  • Durchführung von Erfassung- und Bewertungsschritten mittels Rasterverfahren (Liegenschaften und Verkehrsinfrastruktur)
  • Bewertung von Gebäuden und technischer Infrastruktur (Wasser, Abwasser)
  • Erstellen und Schaffen einer Struktur in k5 EB und erleichterte Bearbeitung mit Hilfe der Struktur
  • Aufstellen einer Projektstruktur und arbeiten im Team mit den Funktionen von k5 EB
  • Als Bogen über die Themen spannend: Rechtsgrundlagen und Erfahrungen der Gemeinden, auch anderer Bundesländer
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland
Kosten€ 210,-

Referenten

ReferentMag. (FH) Uwe Sandrisser

Termine

Termin Start07.03.2019 09:00
Termin Ende07.03.2019 16:00

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.