Brandschutzbeauftragter gemäss TRVB 117 O (Grundschulung)

SeminarNRGL19071
PeriodeFrühjahr/Sommer 2019
KategorieGemeinden und Land
TitelBrandschutzbeauftragter gemäss TRVB 117 O (Grundschulung)
ZielgruppeBedienstete, die die Tätigkeiten eines/einer Brandschutzbeauftragten bzw. seines/seiner Stellvertreters/Stellvertreterin wahrnehmen
Seminarbeschreibung

Der Brandschutzbeauftragte ist eine speziell ausgebildete Person, die in den Unternehmen den betrieblichen Brandschutz wahrnimmt. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt dabei im vorbeugenden Brandschutz. Er dient als zentraler Ansprechpartner für alle Brandschutzfragen im Betrieb und steht dem Brandschutz-Verantwortlichen im Unternehmen beratend und unterstützend zur Seite.

In diesem Seminar lernen Sie, die Gefahren aus Sicht des Brandschutzes zu erkennen, zu bewerten und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Sie üben zudem den richtigen Umgang mit den Löschmitteln und wie Sie dies an die Mitarbeiter/innen im Unternehmen weitergeben können. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie den weitestgehend störungsfreien Betrieb von Brandschutzanlagen (z.B. Sprinkleranlage, Brandmeldeanlage, Rauch- und Wärmeabzugsanlage) ermöglichen und selbstständig Kontrollen an brandschutztechnischen Einrichtungen durchführen.

Seminarinhalt
  • Relevante Gesetze und Verordnungen
  • Technische Richtlinien für vorbeugenden Brandschutz
  • Richtiger Umgang mit tragbaren Feuerlöschern
  • Regelwerke für technische Brandschutzeinrichtungen
  • Aufbau einer Brandschutzorganisation innerhalb eines Betriebes
  • Durchführung von Kurzprüfungen brandschutztechnischer Einrichtungen
Dokumentekeine Dokumente
Statusausgebucht
StraßeLeithabergstraße 41
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutLandesfeuerwehrkommando für das Burgenland
Kosten€ 360,-

Referenten

ReferentIng. Martin Mittnecker
ReferentIng. Andreas Braunstein

Termine

Termin Start06.05.2019 08:00
Termin Ende06.05.2019 16:30
Termin Start07.05.2019 08:00
Termin Ende07.05.2019 16:30
Termin Start08.05.2019 08:00
Termin Ende08.05.2019 16:30
Seminar ist bereits überbucht. Wenden Sie sich bitte an office@akademie-burgenland.at