Vom Kollegen zur Führungskraft (inkl. Online-Training mittels Rehearsal's Video Role-Play)

SeminarNRMF19043
PeriodeFrühjahr/Sommer 2019
KategorieManagement und Führung
TitelVom Kollegen zur Führungskraft (inkl. Online-Training mittels Rehearsal's Video Role-Play)
ZielgruppeMitarbeiter/innen, die gerade im Übergang zu einer leitenden Funktion sind bzw. seit Kurzem eine Führungsfunktion ausüben
Seminarbeschreibung

Mit einem Karrieresprung in die Führungsebene ist man mit Veränderungen und neuen Herausforderungen konfrontiert. Die Funktion als Führungskraft bringt auch neue Verantwortungen mit sich, wie zum Beispiel die Erreichung der vereinbarten Ziele. Selbstverständlich ist es dabei eine Notwendigkeit, als Führungskraft mit dem Team Hand in Hand zu arbeiten, um gemeinsam zum Erfolg des Unternehmens beizutragen.

In diesem Seminar werden Ihnen die wesentlichen Faktoren einer erfolgreichen Führungskraft bewusst gemacht. Sie lernen sowohl die verschiedenen Führungsstile als auch wichtige Werkzeuge kennen, die Sie in Ihrer Funktion als Führungskraft unterstützen. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter/innen motivieren und ihnen wertschätzend gegenübertreten.

Hinweis: Im Rahmen des Seminars und darüber hinaus über einen bestimmten Zeitraum steht Ihnen die videobasierte Online-Übungsplattform „Video Role-Play“ für insgesamt vier Online-Trainings zur Verfügung. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, bestimmte Szenarien zu Hause zu üben, um in Ihren beruflichen Tätigkeiten sicherer, flexibler und effektiver zu werden. Weitere Informationen zur Funktionsweise, Bedienung und zu den konkreten Aufgabenstellungen erhalten Sie im Seminar.

Seminarinhalt
  • Selbst-Bewusst-Sein und sicheres Auftreten als Führungskraft
  • Führungs-Rollen
  • Notwendigkeit der Abgrenzung zur früheren Rolle als Mitarbeiter/in
  • Denkweise der Mitarbeiter/innen verstehen und berücksichtigen
  • Stärken und persönliche Entwicklungsziele als Führungskraft
  • Tipps zur Eigenmotivation
  • Woran man bei Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen das Bedürfnis nach klarer Führungsarbeit erkennt
  • Klare und unmissverständliche Gesprächsführung
  • Wertschätzende Grundhaltung gegenüber anderen Menschen
  • Spielarten von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen in unterschiedlichen Führungskulturen
  • Gezielter Einsatz unterschiedlicher Führungsstile
  • Nutzen der individuellen Ressourcen der Mitarbeiter/innen für eine gesteigerte Motivation und eine deutlich höhere Leistung – fördern und fordern
  • Anerkennung, Lob und Wertschätzung – aber ehrlich!
  • Do’s und Don’ts in der Führungskommunikation
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Burgenland
Kosten€ 365,-

Referenten

Referent Thomas Ferenc Dodner

Termine

Termin Start25.04.2019 08:30
Termin Ende25.04.2019 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.