Medientraining

SeminarNRMF19036
PeriodeFrühjahr/Sommer 2019
KategorieManagement und Führung
TitelMedientraining
ZielgruppeFührungskräfte im öffentlichen Bereich, die regelmäßig oder punktuell im Dialog mit Medien stehen, Mitarbeiter/innen von Kommunikations- und Marketingabteilungen, Mitarbeiter/innen im Vertrieb
Seminarbeschreibung

Kommunikation ist ein Handwerk. Nur selten eine Kunst. Und für alle, die kommunizieren wollen, gelten die gleichen Grundregeln. Auch wenn etwas schiefgeht: Ob nun eine Presseaussendung sofort gelöscht, das lange ausgearbeitete Konzept abgelehnt wird oder ein E-Mail furchtbar missverstanden wird: Das alles hat Ursachen, hat Gründe, folgt bestimmten Mustern. Man sollte die Mechanismen dahinter verstehen. Es geht darum, wie wir Menschen ticken. Es ist egal, ob wir in der Verwaltung, in den Medien, in den Chefetagen oder in Projektteams sind – Erfolg oder Scheitern in der Kommunikation hängen immer von den gleichen Faktoren ab. Es geht um Aufmerksamkeit, um Einzigartigkeit, um das Neue, um das Aufregende, es geht um Gefahren, Herausforderungen, Wendepunkte, Gefahren, Happy Ends. Es geht um Dramen mit Täter/in, Opfer, Retter/in. Um Geschichten und Bilder. Auch in der Verwaltungskommunikation, auch in der Unternehmenskommunikation.

Nackte Zahlen, Daten, Fakten alleine scheitern. Sie verschrecken und verwirren. Gute Geschichten hingegen funktionieren immer. Sie schaffen Bilder im Kopf. Sie verändern unsere Hormone. Sie werden verstanden. Geschichten erzählen kann man jedenfalls lernen. Auch für den professionellen Bereich. In diesem Seminar erfahren Sie, was gute Kommunikation ist und wie man schlechte Kommunikation vermeidet. Sie lernen Techniken, Regeln, Tricks und Kniffe, die Ihnen helfen, überhaupt anzukommen, nicht abgelehnt, sondern verstanden zu werden. Wesentlich ist schließlich auf allen möglichen Wegen: Das Ziel ist das Ziel.

Seminarinhalt
  • Grundlagen der menschlichen Kommunikation verstehen
  • Framings und Skripte erkennen
  • Bilder erzeugen
  • Geschichten erkennen und erzählen
  • Professionelle Texte verfassen
  • Fehler vermeiden
  • Interviewsituationen meistern
  • Argumentationen gewinnen
  • Profi-Techniken kennenlernen
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeCampus 1
PLZ7000
SeminarortEisenstadt
InstitutAkademie Eisenstadt
Kosten€ 280,-

Referenten

ReferentMag. Leopold Szemeliker

Termine

Termin Start14.05.2019 08:30
Termin Ende14.05.2019 16:30
Termin Start15.05.2019 08:30
Termin Ende15.05.2019 16:30

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.