GENIUS - Modul 16: Labor Pinkafeld

SeminarNRLF21085
PeriodeFrühjahr/Sommer 2021
KategorieLehre & Forschung
TitelGENIUS - Modul 16: Labor Pinkafeld
ZielgruppeMitarbeiter*innen des Departments Energie & Umwelt, Mitarbeiter*innen der Forschung Burgenland
Seminarbeschreibung

Für die experimentellen Untersuchungen steht am Campus Pinkafeld ein sehr gut ausgestattetes Lehr- und Forschungslabor zur Verfügung. Die Nutzung des Labors setzt Kenntnisse über die sicherheitstechnischen Anforderungen und experimentellen Methoden sowie Fertigkeiten und Kompetenzen zur Entwicklung von Testaufbauten und der Durchführung von Experimenten voraus. Im Zuge des Seminares werden die sicherheitsrelevanten Rahmenbedingungen für die Nutzung des Labors und die technischen Möglichkei-ten der messtechnischen Ausstattung vermittelt. Darüber hinaus werden die aus der Durchführung von Experimenten und For-schungsprojekten gewonnene Erfahrungen erläutert. 

Seminarinhalt
  • Sicherheitstechnische Einweisung und Laborordnung
  • Vorstellung der Prüfstände und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Erfahrungsaustausch in Bezug auf die Entwicklung von Testaufbauten und die Durchführung von Experimenten
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
StraßeSteinamanger Straße 21
PLZ7423
SeminarortPinkafeld
InstitutFachhochschule Burgenland GmbH
Allgemeiner HinweisErst wenn eine Mindestteilnehmer*innenzahl von 8 Personen erreicht wird, wird ein Termin für dieses Modul vereinbart. Damit möglichst alle Interessent*innen das Modul besuchen und absolvieren können, werden mehrere Terminvorschläge eingeholt und mittels einer Termin-Umfrage an die angemeldeten Personen ausgeschickt. Jener Termin mit den meisten Zustimmungen wird letztlich fixiert, die Teilnehmer*innen werden darüber informiert und der Termin beim Modul im System der Akademie Burgenland hinterlegt.
Kosten€ 300,-

Referenten

ReferentDI Helmut Plank BSc
Referent Christian Heschl

Termine

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.