Ladegutsicherung

SeminarNRGL19020
PeriodeHerbst/Winter 2018/2019
KategorieGemeinden und Land
TitelLadegutsicherung
ZielgruppeAller Personen, die Verantwortung für die Transportsicherheit tragen
Seminarbeschreibung

Bei starkem Bremsen oder beim Fahren von Kurven können Kräfte freigesetzt werden, die auch sehr schwere Ladungen ins Rutschen oder Wanken bringen können, wenn diese unzureichend oder gar nicht gesichert sind. Durch unsachgemäße Ladegutsicherung können folgenschwere Unfälle – oft auch mit Verletzten oder hohen wirtschaftlichem Schaden – passieren.

In diesem Seminar werden Ihnen daher alle notwendigen Fachkenntnisse für eine wirksame Ladegutsicherung vermittelt. Sie werden mit den rechtlichen und technischen Grundlagen vertraut gemacht und lernen die physikalischen Zusammenhänge, die einen sicheren Transport des Ladeguts garantieren, kennen. Zudem erfahren Sie, wie Sie richtig mit Lastverteilungsplänen umgehen und alle notwendigen Sicherungsmaßnahmen treffen.

Hinweis: Es besteht auch die Möglichkeit der individuellen Terminvereinbarung. Vorraussetzung ist eine Mindestteilnehmerzahl von acht Personen.

Seminarinhalt
  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladegutsicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladegutsicherung sowie weitere Hilfsmittel
Dokumentekeine Dokumente
Statusaktiv
Straße-
PLZ0
Seminarort-
InstitutBFI Servicecenter
Allgemeiner HinweisTermin nach Vereinbarung! Kosten auf Anfrage!

Referenten

Termine

Loggen Sie sich ein, um sich für das Seminar anzumelden.